Nachdem am Vortag bereits die offizielle Einweihung der 10-Meter-Halle stattgefunden hatte, hat sich die Vorstandschaft am Samstag bei allen Helfern und Unterstützern mit einem kleinen Helferfest bedankt. Geladen wurde um 15:00 auf den Parkplatz des Schützenhauses, auf dem, neben Grills, auch die neuen, grün gestrichenen Bänke aufgebaut waren.

Auch wenn leider nur ein kleiner Teil aller Helfer zum Fest gekommen waren, entstand unter den fast 25 Gästen aus allen Altersklassen eine sehr gemütliche Atmosphäre. Nachdem sich die Besucher an Wurst- und Steakwecken gestärkt hatten, bedankte sich Matthias in einer kurzen Rede bei allen für die großartige geleistete Arbeit. Ohne die vielen helfenden Hände wäre der Bau der Hall nicht möglich gewesen.

Anschließend überreichte Klaus Hönle den beiden Vorstände Matthias und Michael, im Namen der Vorstandschaft und der Mitglieder, Urkunden als Dank für ihren umfangreichen und herausragende Arbeit, welche die beiden in ihrer Amtszeit bereits geleistet haben.

Nach diesem kurzen offiziellen Teil ging es dann wieder weiter an die Vernichtung der Wurst-, Steak- und Getränkevorräte. Doch um 22:00 musste vor der vorhanden Masse bedauerlicherweise kapituliert werden. Das restliche Essen wurde auf die Gäste verteilt und das Fest wurde unter vielen „Das müssen wir öfter machen”-Bekundungen aufgelöst.

 

Link zu Facebook      Link zu Twitter      Link zu Amazon Amazon Erklärung

 

>> Standbuchung >>

Spendenaktion

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden zum Beispiel folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit über den folgenden Button widersprochen werden.