Plötzlich und völlig unerwartet verstarb am 14.10.2019 unser mehrjähriger Vereinskamerad und geschätzter Mannschaftskollege Andreas Brodbeck mit nur 39 Jahren.

Durch eine Kooperation der Bühler mit der Weilheimer Luftgewehrmannschaft 2012 gehörte er seitdem zum festen Bestandteil unserer Luftgewehrmannschaft. Viele Wettkämpfe haben wir gemeinsam bestritten, Siege gefeiert und uns nach Niederlagen wieder aufgerappelt. Nicht zuletzt durch und mit ihm erreichten wir einen unserer größten Erfolge und bestritten die Relegation in die Bezirksoberliga. Aber auch von den reinen Ergebnissen abgesehen, wird er immer ein großer und wichtiger Bestandteil unserer (Mannschafts-) Geschichte bleiben. Durch seine stets freundliche, humorvolle und offene Art war er schnell ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unserer Mannschaft - am Stand, in den Wettkampfpausen und bei so manchem Mannschaftsabend. Mit Andreas verlieren wir aber auch einen stets hilfsbereiten Vereinskameraden, der noch vor wenigen Wochen mit voller Tatkraft uns bei der Entstehung unserer neuen 10m-Halle unterstütze, in der er sicher gerne geschossen hätte.

Immer noch ist es uns unbegreiflich, Andreas für immer verloren zu haben. Wir danken Andreas für seine Freundschaft zu unserem Verein - seine liebenswerte Art und große Hilfsbereitschaft werden uns sehr fehlen. Wir werden ihn in guter und dankbarer Erinnerung behalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zu Facebook   Link zu Twitter   Link zu AmazonAmazon Erklärung

Benachrichtigungen

Aufgrund des Baus unserer Luftdruck-Halle findet aktuell samstags kein Training statt. Das betrifft auch 25, 50 und 100 Meter Stand! Wir freuen uns stattdessen über jeden Helfer. In der Regel Samstags ab 9:00 auf unserer Baustelle. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Das Donnerstags-Training findet wie gewohnt statt. Nur der 10-Meter-Stand bleibt bis zum Abschluss der Bauarbeiten geschlossen.

Zum Luftdruck-Training stellt uns Weilheim 14-tägig immer montags seinen Stand zur Verfügung. Für nähere Informationen wendet euch an Frank Hönle.

Spendenaktion Drucklufthalle

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden zum Beispiel folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit über den folgenden Button widersprochen werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen