Vergangenen Freitag wurde in Bühl die zweite Runde des Bezirks-KO-Pokals ausgetragen. Gegner war dieses Mal die Mannschaft des SV Jesingen. Bei eher schwierigen Stand- und Lichtverhältnissen versuchten alle Schützen ihr Bestes zu geben, was bei manchem klappte, beim manchem nicht ganz so. Die Tagesbestleistungen, mit einem jeweiligen Vorsprung von gut 10 Ringen, erreichten Lydia Schiele (385 Ringe) und Frank Hönle (384 Ringe). Mit diesen zwei starken Mannschaftsergebnissen und dem dritten, auch sehr guten Ergebnis von Achim Koschtjan (368 Ringe), war Bühl am Ende deutlich stärker und gewann klar mit 1137 zu 1105 Ringen.

 

SGi Bühl   SV Jesingen
  Serien           Serien  
  1. 2. 3. 4.           4. 3. 2. 1.  

Lydia

Schiele

98 94 95

98

385 385     353 88 88 84 93

Melanie

Kromer

Frank

Hönle

94 98 97 95 384  384   373 373 93 94 94 92

Michael

Bauer

Frank

Schultheiß

84 82 90 93 349     359 359 88 87 91 93

Daniel

Ernst

Achim

Koschtjan

91 91 90 96 368 368   373 373 96 95 90 92

Andreas

Kromer

                             
                             
            1137 : 1105            

 

Link zu Facebook      Link zu Twitter      Link zu Amazon Amazon Erklärung

 

>> Standbuchung >>

Benachrichtigungen

 

Wir haben Sommerpause bis zum 29.8.2022.

Spendenaktion

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden zum Beispiel folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit über den folgenden Button widersprochen werden.