Zum alljährlichen Pokal unseres Bezirks Neckar traten dieses Mal zwei Mannschaften für die Schützengilde an.


Die erste Mannschaft, bestehend aus unseren Nachwuchsschützen Eric Nicklaus, Jonathan Matsch und Alexander Krause, startete in der Jugendklasse.
Mit einem erneut spitzen Ergebnis von 164 Ringen legte Eric eine gute Ringzahl vor und auch Jonathan mit 119 Ringen und Alex mit 112 Ringen waren durchaus mit ihrer Leistung zufrieden.
Das hiermit erzielte Mannschaftsergebnis von 395 Ringen sicherte unserer Schützenjugend den 11. Platz, eine gute Leistung!


Als zweite Mannschaft an den Start gingen drei Stammschützen der 1.Bühler Luftgewehrmannschaft, Frank Hönle, Dennis Gehrlein und Lydia Schiele in der Kategorie der Kreisklassen.
Frank legte mit 194 Ringen ein spitzen Ergebnis hin, er erzielte das zweitbeste Ergebnis des gesamten Wettkampfs und auch Dennis konnte mit 184 Ringen eindeutig überzeugen.
Lydia erzielte 179 Ringe, mit denen sie zwar nicht zufrieden war, die aber trotzdem gut sind.
Mit somit insgesamt 557 Ringen von 600 möglichen überzeugte die Mannschaft und belegte mit diesem klasse Ergebnis am Ende von 29 teilnehmenden Mannschaften den dritten Platz.


Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und vielen Dank an das Schützenhaus Willmandingen, das den diesjährigen Bezirkspokal ausrichtete!

 

 

Eine Ergebnisliste wird später noch bereitgestellt!

 

Link zu Facebook      Link zu Twitter      Link zu Amazon Amazon Erklärung

 

>> Standbuchung >>

Spendenaktion

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden zum Beispiel folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit über den folgenden Button widersprochen werden.