Vergangenen Sonntag fand der ersten Rundenwettkampf der neuen Saison für die Bühler KK liegend Schützen statt. An diesem Tag waren wir zu Gast in Häslach. Absolut überzeugen konnte Frank Hönle, der mit 295 Ringen eine hervorragende Leistung ablieferte und damit seine guten Leistungen der vergangenen Meisterschaften weiterführte. Leider krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte Andreas Dominik, der dieses Jahr als Gastschütze der Bühler Mannschaft beigetreten ist. Ein ebenfalls gutes Ergebnis lieferte Lydia Schiele mit 286 Ringen ab, vor Allem hinsichtlich der Tatsache, dass sie diese Disziplin aufgrund von Zeitmangel seit längerem  nicht trainiert. Dritter Wertungsschütze war Kevin Lorenz, der mit 281 Ringen eine für ihn sehr gute Leistung erzielte und auch wertvolle Ringe zur Mannschaftsleistung von 862 Ringen beisteuerte. Zudem gewann er sein internes Duell gegen den außer Konkurrenz schießenden Eberhard Hönle deutlich, dieser erlangte trotzdem nennenswerte 272 Ringe. Nicht weit hinter Kevin erzielte Marcus Bodamer mit 278 Ringen ebenfalls ein gutes Ergebnis. Etwas abseits lag leider der außer Konkurrenz schießende Jürgen Hönle, der noch nicht ganz in die neue Saison gefunden hat. Mit 40 Ringen Vorsprung lagen die Bühler somit deutlich vor Häslach. Auch in der Tabelle nach dem ersten Rundenwettkampf konnten die Bühler alle hinter sich lassen und stehen auf Platz 1 mit 4 Ringen Vorsprung auf die STS Dettenhausen 1 beziehungsweise 10 Ringen Vorsprung auf den SV Öschingen 1.

 

  1.Serie
2.Serie
3.Serie
Gesamt
Endergebnis

Frank

Hönle

97 99 99 295 295

Lydia

Schiele

96 93 97 286 286

Andreas

Dominik

      krank  

Kevin

Lorenz

94 94 93 281 281

Marcus

Bodamer
94 91 93 278  

Eberhard

Hönle

90

88

94 272  

Jürgen

Hönle

77 75 79 231  

Mannschafts-

Ergebnis

        862

 

Link zu Facebook   Link zu Twitter   Link zu AmazonAmazon Erklärung

Benachrichtigungen

Auch wir müssen unsere Schießstände wegen Corona ab sofort wieder schließen. 

Wir geben hier Bescheid wenn wir wieder öffnen können.

PS: Unser griechisches Restaurant muss auch schließen, bietet aber weiterhin Speisen zur Abholung. 

Spendenaktion Drucklufthalle

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden zum Beispiel folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit über den folgenden Button widersprochen werden.