Nachdem die Luftgewehr-Saison 2010/2011 nahezu abgeschlossen ist, beschlossen unsere Luftgewehr-Schützen mal  wieder einen gemeinsamen Mannschafts-Abend zu verbringen, gesponsert durch die Mannschaftskasse.

Am 22. Januar trafen wir, das heißt Frank, Dennis, Lydia, Achim und Steffi, uns abends beim River-Side-Bowling in Tübingen. Bevor wir zum sportlichen Teil übergehen konnten, mussten wir uns erst einmal stärken. Nach Schnitzel, Pommes oder auch Kässpätzle konnte es dann mit dem Bowling losgehen. 3 Spiele lang bewiesen wir, dass wir nicht nur mit dem Luftgewehr unser Ziel treffen konnten, sondern auch die Bowlingkugel, zumindest meistens ;), ihr Ziel nicht verfehlte.

Um halb 11 ging es dann weiter ins Top10 Tübingen, denn nach dem Bowling kamen wir erst so richtig in Schwung und wollten noch tanzen. Im Top10 angelangt gabs erstmal einen Begrüßungsdrink, bevor wir die Tanzfläche unsicher machten. Auch unser Ü30 Mitglied war voll dabei. Bis um 3 Uhr nachts tanzten wir durch, bevor wir nach Hause aufbrachen.

Es war ein wirklich netter Abend, den wir auf jeden Fall wiederholen möchten.