16 Schützinnen und Schützen trafen sich am Sonntag, den 29. Mai 2011 zum traditionellen Königsadlerschießen. Franzi Müller eröffnete das Schießen, gemäß der Reihenfolge, zuerst auf den rechten Flügel. Um 11.20 Uhr, nach 109 Schüssen, flog der rechte Flügel durch Frank Hönle. Er ist nun der zweite Knappe. Erster Knappe ist Zoltan Farkas. Er brachte nach 176 Schüssen um 11.54 Uhr den linken Flügel zu Fall. Letztes Jahr noch 1. Ritter schoß Franzi Müller um 12.25 Uhr nach 233 Schüssen den Apfel ab. Sie ist jetzt der 2. Ritter.

 

Nach der Mittagspause um 13.52 Uhr, und nach 279 Schüssen holte Hubert Raidt das Zepter herunter. Er ist nun der 1. Ritter. Neuer Schützenkönig wurde um 14.40 Uhr Kevin Lorenz. Mit dem 346. Schuss brachte er die Krone zu Fall. Kevin, herzlichen Glückwunsch.

 

Wie treffsicher unsere Schützen dieses Jahr waren, zeigt sich daran, dass letztes Jahr die Krone erst nach 649 Schüssen gefallen ist.

 

Herzlichen Dank an alle, die dabei waren und auf ein neues im Jahr 2012.

 

Koenigsadler2011_001
Koenigsadler2011_002
Koenigsadler2011_003
Koenigsadler2011_004
1/4 
start stop bwd fwd