Am letzten Samstag vor Weihnachten fand das Finale des diesjährigen Luftgewehr KO Pokals statt.
Für die finalen Wettkämpfe hatten sich nach mehreren Vorrunden 6 Mannschaften qualifiziert, unter anderem die Luftgewehrschützen der SGi Bühl. Zuerst schossen jeweils 5 Schützen jeder Mannschaft 30 Schuss in 30 Minuten. Für Bühl gingen unser Mannschaftsführer Frank Hönle, Dennis Gehrlein, Frank Schultheiß, Lydia Schiele und unser Nachwuchstalent Katharina Peisert an den Start. Trotz der Nervosität und der recht knappen Zeit, die dem einen mehr dem anderen weniger zu schaffen machte, konnten die Bühler sehr gute Vorkampfergebnisse hinlegen. Beste Schützin der Bühler und zweit beste Schützin dieses Wettkampftages war Lydia mit 290 Ringen, dicht gefolgt von Frank H. mit 289 Ringen, der dritt bester des Tages war. Auch sehr gut geschlagen und damit dritt bester der Bühler Mannschaft war Dennis mit 280 Ringen, knapp dahinter Katharina mit 276 Ringen. Mit seinen 267 Ringen zeigte auch Frank S. ein gutes Ergebnis, mit denen er jedoch nicht ganz zufrieden war.

Nach diesem Vorkampf kamen von den 3 besten Mannschaften die 3 besten Schützen ins Endfinale. Mit hervorragenden 859 Ringen konnten die Bühler als Zweite ins Finale starten, 9 Ringe hinter dem SV Bleichstetten und 21 Ringe vor der SGes Köngen. Im Endfinale wurden 10 Schuss in 10 Minuten geschossen, mit Zehntelwertung, die dann auf das Vorkampfergebnis draufgerechnet wurden. Bei nur 10 Schuss waren die Endplatzierungen zwar schon ziemlich eindeutig verteilt, nichtsdestotrotz strengten sich alle Schützen nochmal richtig an, wobei vielen die Anspannung durch die Zeit und den Finaldruck anzumerken war, ein Finale schießt man ja auch nicht alle Tage. Trotzdem blieben die Leistungen aller Schützen vergleichbar, sodass sich die LG-Mannschaft der SGi Bühl am Ende den zweiten Platz des KO-Pokals 2015 sichern konnte.

Diesen Titel verdanken wir aber nicht nur unseren 5 Finalteilnehmern sondern auch Daniel Haug, Achim Koschtjan und Andreas Brodbeck, die am Finaltag leider keine Zeit hatten aber bei den voran gegangenen Ausscheidungskämpfen ebenfalls einen wichtigen Beitrag zum Erreichen des Finales leisteten.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Schützen und die anderen Finalteilnehmer und vielen Dank an den Gastgeber, den Schützenverein Tischardt!

 

Unser Pokal
Endergebnisliste
Gruppenfoto aller Teilnehmer, die SGi Bühl wurde von Katharina vertreten
Unsere erfolgreiche Mannschaft
Unser Pokal
1/4 
start stop bwd fwd